XABIER Aldazabal
SAN SEBASTIAN, SPANIEN
WWW.XABIERALDAZABAL.COM

ZURÜCK

Warum fotografieren? Weil es mich an den richtigen Ort gebracht hat.

Ich kann mir keinen besseren Erstkontakt vorstellen. Die Hausvergrößerer, die mein Großvater beim Abbau von Kameras baute, eröffneten mir eine Disziplin, die ich erst Jahre später untersuchen würde.

Es war die Notwendigkeit, einen Job zu finden, der jeden Tag andere Erfahrungen bietet, was mich dazu brachte, Fotograf zu werden. Zwischen 2003 und 2005 studierte ich am IVASFOT, dem baskischen Fotografie-Institut, wo mein Kollege Carlos Hern ndez eine wichtige Inspiration für meine ersten Schritte wurde, und wo ich danach als Lehrer zurückkehrte und meine erste gerahmte Serie zeigte: "Izarra -Fabrik". Danach studierte ich Grafikdesign (2008-2009) und nahm an Workshops zur beruflichen Weiterentwicklung in Disziplinen wie kreativer Retusche von Ruth Rovirosa oder Inszenierung bei Eugenio Recuenco oder Paco Peregrin teil.

Alles änderte sich, als ich vom Baskenland nach Madrid zog. Nach einem Workshop mit Jesus Alonso beschloss ich, an meinem Portfolio zu arbeiten und es ihm zu senden, und eines Tages, beispielsweise am 24. Dezember, erhielt ich seinen Anruf. Zwei Tage später trat ich seinem Team bei, einer authentischen zweiten Schule, in der sich meine Kamera weiter niedergelassen hat.

Dieser Beruf bietet mir ständige Herausforderungen. Und viele Fragen zu beantworten. Aber kurz gesagt, vielleicht kann ich nur einen fragen. Warum fotografieren? Denn hinter der Kamera sitze ich immer am richtigen Ort.


ZURÜCK






Account Login


OR

Anmeldeformular


OR
11 + 10 =

Durch Eingabe des Codes, den Sie in das Feld sehen, helfen Sie uns Programmen, unsere Dienste zu nutzen. Dies sorgt für eine bessere Leistung unserer Dienstleistungen für Sie.
Ich stimme zu, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, an alle Bedingungen gebunden zu sein.

Wenn Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von One Eyeland zu und stimmen den erforderlichen Mitteilungen von One Eyeland elektronisch zu.



LOGIN

Passwort vergessen

Mail erfolgreich senden


Wir haben Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts gesendet.

Wenn Sie Ihr Passwort nicht innerhalb von 5 Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Wenn es nicht im Spam-Ordner ist, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@oneeyeland.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie Ihr Passwort abgerufen haben.

E-Mail-Aktivierung

Ihre E-Mail wurde erfolgreich aktiviert.

Mitgliedsregistrierung

Eine E-Mail von info@oneeyeland.com wurde dir geschickt. In Zukunft können Sie sich mit diesen Anmeldeinformationen anmelden.

EnglischChinesisch (vereinfacht)FranzösischDeutschItalienischJapanischPortugiesischRussischSpanisch