GERO HEINE
SANTA CRUZ, VEREINIGTE STAATEN
GEROHEINE.COM

ZURÜCK

Biografie

Der aus Deutschland stammende Gero Heine hat durch seine frühen Erfahrungen im Schwarzwald und bei der Erkundung der Alpen und Dolomiten eine lebenslange Leidenschaft für Wildnis und Tierwelt ausgelöst. Ebenso begann sein Interesse an der Fotografie in seiner Kindheit, als er unzählige Stunden in Buchhandlungen verbrachte, fasziniert von überzeugenden Bildern exotischer und ferner Länder. Gero war seitdem aktiv an Naturschutzbemühungen beteiligt und hat an einem Löwenforschungsprojekt teilgenommen. In den letzten 14 Jahren wurde seine Arbeit in Kunstausstellungen, Festivals und Galerien im Westen der USA ausgestellt.

Künstler-Statement

Meine Inspiration kommt von der natürlichen rohen Schönheit, die prekär jenseits des unerbittlichen Drucks der modernen Entwicklung existiert. Mit jedem Foto lasse ich die natürlichen Elemente Farbe, Form und Bewegung mit einem Echo meiner eigenen Gefühle in Resonanz treten. Mein Ziel ist es, ein zeitloses Bild zu präsentieren, das für jeden Betrachter eine individuelle emotionale Reaktion hervorruft.

Arbeitsbeschreibung & Medium

Meine Arbeit besteht aus ungefähr 2/3 Wildtieren und 1/3 Landschaften.

Alle meine Motive werden vor Ort in freier Wildbahn fotografiert. Ich bearbeite jetzt digital für Kontrast- und Farbkorrektur, aber um eine fotografische Reinheit beizubehalten, werden keine Elemente hinzugefügt oder entfernt. Effekte wie Bewegungsunschärfe werden "in der Kamera" erzeugt. Nach Jahren des Druckens auf Kunstdruckpapieren habe ich in den letzten Jahren hauptsächlich meine Arbeiten auf Aluminiumdrucken eingerichtet. Im Gegensatz zu Papierdrucken, bei denen Tinte verwendet wird, werden bei Metalldrucken Farbstoffe in ein Acrylsubstrat infundiert, das dann auf ein Aluminiumblech gebrannt wird.

Leistungen

  • Gewinner - Wildlife Category of Nature's Best Magazine, jährliche (2010) Windland Smith Rice International Awards, die 2011 im Smithsonian National Museum of Natural History ("Bison") ausgestellt wurden
  • Gewinner / Finalist - PDN Great Outdoors Contest 2013 und 2009
  • Finalist - der internationale Fotowettbewerb des Wild Lens Magazine 2020
  • LensWork - Aufnahme "Unser großartiger Planet 2020"
  • Finalist - 2019 Outdoor Photographer Magazine "Die freie Natur"
  • Jährliche Expressions Awards der North American Nature Photography Association (NANPA) - Top 10 Image 2011
  • Best of Show Bänder, Fotografie - La Jolla Festival der Künste 2011, Rancho Mirage Art Affaire 2010
  • Hoch geehrt - Gefährdete Arten Kategorie der jährlichen Windland Smith Rice International Awards ("Male Tiger Scratch-Marking Tree") des besten Magazins der Natur (2010)
  • Zwei Verdienstauszeichnungen - COLOR Magazine 2010 Single Image Contest Award
  • Verdienstpreis - BW Magazine 2009 Single Image Contest Award
  • BBC / Naturhistorisches Museum Wildlife Fotograf des Jahres Wettbewerb 2009 - sechs Bilder im Halbfinale qualifiziert
  • Finalist - Photographer's Forum Magazine 27. jährlicher Frühlingsfotografiewettbewerb, 2007
  • Titelbild - National Wildlife Federation Winter 2018 Geschenkkatalog ("Black Bear Mother And Cub I")

Ein Wort zur Tierfotografie

Es ist mein Ziel, seltene Momente oder zum Nachdenken anregende, ungewöhnliche Kompositionen von Tieren in ihrer natürlichen Umgebung festzuhalten. Für mich ist es wichtig, besondere und flüchtige Momente festzuhalten, ohne das natürliche Verhalten der Tiere in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen. Ich halte daher mit sehr großen Teleobjektiven einen sicheren und störungsfreien Abstand ein und benutze mein Fahrzeug nach Möglichkeit als "Jalousie". Manchmal wagen sich Tiere nahe genug an mein Fahrzeug heran, wo ich jedoch ein Objektiv mit kleinerer Brennweite verwenden kann. Lichtquellen wie Blitz werden sparsam eingesetzt und nur dann, wenn keine Störung meiner Motive beobachtet wird.


ZURÜCK






Account Login


OR

Anmeldeformular


OR
11 + 20 =

Durch Eingabe des Codes, den Sie in das Feld sehen, helfen Sie uns Programmen, unsere Dienste zu nutzen. Dies sorgt für eine bessere Leistung unserer Dienstleistungen für Sie.
Ich stimme zu, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, an alle Bedingungen gebunden zu sein.

Wenn Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von One Eyeland zu und stimmen den erforderlichen Mitteilungen von One Eyeland elektronisch zu.



ANMELDEN

Passwort vergessen

Mail erfolgreich senden


Wir haben Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts gesendet.

Wenn Sie Ihr Passwort nicht innerhalb von 5 Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Wenn es nicht im Spam-Ordner ist, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@oneeyeland.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie Ihr Passwort abgerufen haben.

E-Mail-Aktivierung

Ihre E-Mail wurde erfolgreich aktiviert.

Mitgliedsregistrierung

Eine E-Mail von info@oneeyeland.com wurde dir geschickt. In Zukunft können Sie sich mit diesen Anmeldeinformationen anmelden.

EnglischChinesisch (vereinfacht)FranzösischDeutschItalienischJapanischPortugiesischRussischSpanisch